INOVATIVNA
PRITRDILNA TEHNIKA
High Corrosion Protection

Eckverbinder EV CC 41-2 HCP

Einsatz

Verbindungselement für dreidimensionale Rahmenkonstruktionen aus Montageschienen. Optimierte Verbindungstechnik für Eckknoten des Schienensystems 41. Vorzugsweise sind quadratische Montageschienen 41/41 zu verwenden. Ausführung W für Anbindungen an Wand, Boden oder Decke. Die Ausrichtung der Schienenöffnung kann dabei noch frei gewählt werden.

  • Schnell-Verbindungstechnik für 90°-Knoten des Schienensystems 41.
  • Verriegelt automatisch durch Druck auf den Schraubenkopf und fixiert zugleich das Eigengewicht.
  • Sichere form- und kraftschlüssige Verbindung. Gezahnte Gewindeplatte mit Spannschraube M10.
  • Hohe Steifigkeit durch hochfesten Werkstoff und Formgebung.
  • Sikla Rautenprägung zur sicheren Einleitung der Schraubenvorspannkraft

Montage

Eckverbinder EV CC 41-2 bei Auskragungen immer paarweise verwenden.

Technische Daten

Nennlast:
Fz = 5 kN pro Verbinder
- Fz = 10 kN pro Verbinder
Anzugsdrehmoment:
50 Nm
Material:
Stahl, HCP
TypG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
EV CC 41-20,7010 117457
EV CC 41-2 W0,5810 117459