INOVATIVNA
PRITRDILNA TEHNIKA
Isolierung

POLISOUND - Schallschutzisolierung

Einsatz

Die POLISOUND-Schalldämmmatte wird speziell zur Verhinderung der Luftschall-Ausbreitung eingesetzt. In Verbindung mit dem PE-HD Abflussrohr- oder PE-HDS Schallschutzrohrsystem können optimierte Schallschutzanforderungen realisiert werden.

Die Schallschutzisolierung dient gleichzeitig als Schwitzwasserisolierung, da die PVC-Außenseite praktisch diffusionsdicht ist und der 12 mm PU-Schaum als Isolierkörper dient.

Lieferumfang

Rolle á L 3,0 m x B 1,0 m oder ( A = 3,0 m2 )

Montage

Die Stöße bei der Anarbeitung der Dämmplatten müssen exakt ausgeführt werden. Offene Stellen sind unbedingt zu vermeiden, um eine maximale Luftschallisolierung zu erreichen.
Mit einem doppelseitigem Klebeband kann die Verlegung des Plattenmaterials erleichtert werden.

Die Isolierzuschnitte werden am Rohr durch Umwicklung mit selbstklebendem PCL-Gewebeband fixiert. Abschließend sind alle Stöße in Längs- und Querrichtung mit dem Gewebeband abzukleben.

Technische Daten

Material:
2,00 mm PVC-Folie geschlossenzellig, schwarz
0,35 mm Bleifolie zur Luftschalldämmung
12,0 mm PU-Schaum am Rohr anliegend
Temperaturbereich:
-20°C bis + 80°C
Gewicht:
4 kg/m2 
titletitletitletitletitletitle Artikelnummer
PVC 2-1214,03,01,04,003 191999