INOVATIVNA
PRITRDILNA TEHNIKA
Edelstahl

Trägerklammer TCS VA

Einsatz

Die Trägerklammer ist ein massives Anschlusselement und zur Montage von Rohrleitungen, Kanälen und Geräten an Stahlprofilen (I-, T-, U-Träger und Winkelprofil) geeignet.

  • An geneigten Trägern erlaubt die Kombination mit dem Universalgelenk VA eine senkrechte Ausrichtung.
  • Einsatzmöglichkeit als Einzelbefestigung oder zur Montage von Traversen und auskragenden Konstruktionen.
  • Trägerklammer TCS 1 ist durch die besondere Profilgebung an ihrem Fuß insbesondere zur Montage im Schienenschlitz aller Sikla Montageschienen 41 mm vorgesehen.

Lieferumfang

Grundkörper mit Spannschraube und Kontermutter komplett vormontiert.

Montage

Spannschraube der Trägerklammer zuerst handfest und dann entsprechend Montageanleitung weiter festziehen. Die Spitze der Spannschraube dringt dabei in das relativ weiche Trägermaterial ein und gibt mit der zentrierten Kraftübertragung hohe Sicherheit. Zur Sicherung ist die Kontermutter abschließend anzuziehen.
Bei Verwendung im Bereich der Schnittkante einer Montageschiene ist zusätzlich eine Halteklaue 41 zu montieren.
Hinweis: Montageanleitung beachten!

Technische Daten

Nennlast:
5,0 kN
Die Nennlast gilt für neue Trägerklammern an
unbeschädigten Trägerflanschen.
Material:
Edelstahl A4
titletitletitletitletitle Artikelnummer
TCS 1 M10/M8 M10/M8260,2350 170231
TCS 1 M10/M10M10/M10260,2350 116568
TCS 1 M10/M12M10/M12260,2250 110766