INOVATIVNA
PRITRDILNA TEHNIKA
Schalldämmelemente

Schalldämmelement SDE 1

Einsatz

Das Schalldämmelement SDE 1 ist ein äußerst variabel einsetzbares Element bei Schallschutzanforderungen nach DIN 4109. Die verschiedenen Ausführungen und die vielseitige Kombinationsfähigkeit mit anderen Produkten sichern einen nahezu unbegrenzten Einsatz im gesamten Anlagenbau.

Lieferumfang

Jedem Schalldämmelement ist ein Gewindestift M10 x 25 lose beigelegt.

Montage

Das SDE 1 ist für Decken-, Boden- und Wandmontage geeignet. Der beiliegende Gewindestift M10 x 25 ist in das bauseitige Innengewinde bis zum Anschlag einzuschrauben, um das SDE 1 mittels Innengewindeanker am Bauwerk zu befestigen. Zum Festziehen dient der Zapfenschlüssel SDE.

Hinweis:
Bei der Wandmontage sind größere Biegemomente zu vermeiden: z. B. durch Anordnung untereinander in Verbindung mit einer Montageschiene oder Winkelkonsole.

Technische Daten

Zulässige statische Belastung (Dauerlast):
Zug: 2,5 kN
Druck: 3,0 kN
Schub: 0,5 kN
Federkonstante in Abhängigkeit von der statischen Belastung:
bei 0,12 kN 13,7 kN/cm
bei 0,40 kN 16,9 kN/cm
bei 0,80 kN 30,5 kN/cm
Einfügungsdämmung:
bis zu 18,9 dB(A)
Temperaturbereich:
-50°C bis +110°C

Typ
Anschluss bauseitig
Anschluss systemseitig
SDE 1 - M10 M10 M10
SDE 1 - 3G M10 3G-Anschluss: M8/M10/M16

Material:
Metallteile:
Stahl, galvanisch verzinkt
Dämmkörper:
EPDM, Härte 45+/-5° Shore
titletitletitle Artikelnummer
SDE 1 - M100,2725 162735
SDE 1 - 3G0,2725 136989